NewsVereinsleben

Ruderverein Waldsee 2021

Liebe Mitglieder, Sportler, Förderer und Gönner des Ruderverein Waldsee 1900 e.V.,

ich wünsche Ihnen, Ihren Familien alles Gute für das neue Jahr 2021, vor allem Gesundheit, Glück und auch Zuversicht, dass dieses neue Jahr doch besser wird als das vergangene.

Die letzten Jahre hat Sie um diese Zeit immer unser Stadtseeblättle erreicht mit großartigen Bildern, interessanten Rückblicken und Berichten und auch den Vereinsterminen für das neue Jahr. Als kleinen Ersatz erhalten Sie dieses Jahr diesen Brief, denn es gibt nicht allzu viel Neues zu berichten. Noch ehe die Rudersaison richtig startete fand sie ein jähes Ende durch den ersten Lockdown. Unser traditionelles Anrudern konnte nicht stattfinden und die meisten Frühjahrsregatten sind ausgefallen. Im Sommer kehrte dann etwas Normalität in unseren Verein zurück, sodass wir zumindest unser Bootshaus und das Rudern unter den aktuell gültigen AHA Regeln genießen konnten. Unsere 58. Waldseer Regatta konnten wir nicht ausrichten. Einzig die Ruderkameraden in Nürtingen trotzten den Corona Inzidenzen und führten ihre Regatta durch. Auch die Deutsche Sprintmeisterschaft konnte durchgeführt werden. Unser geplantes Abrudern fiel dann durch die neuen Corona Maßnahmen buch- stäblich wieder ins Wasser.

Was bleibt, ist die Freude trotz allem ganz gut durch diese außergewöhnliche Zeit gekom- men zu sein und die Hoffnung und Zuversicht, dass doch ab Mitte 2021 wieder bessere und planbare Zeiten auf uns zukommen. Dank eines guten Wirtschaftsjahr 2019 ist die Liquidität unseres Vereins gesichert.

Zuversichtlich planen wir unsere Vereinstermine 2021. Ob das Anrudern, wie gewohnt An- fang April stattfinden kann, ist momentan noch ungewiss unsere Heimregatta am 25./26. September 2021 hoffen wir unter normalen Umständen durchführen zu können.

In den zurückliegenden Monaten hat sich unser Newsletter als hilfreiches, informatives und schnelles Medium herausgestellt, um unsere Mitglieder zu informieren. Leider haben immer noch nicht alle zugestimmt oder eine aktuelle E-Mail-Adresse angegeben, so dass unser Newsletter sie nicht erreicht. An dieser Stelle meine Bitte, melden Sie sich bei unserem Newsletter auf unserer Homepage (www.rvw.de/rvw-news) an, damit wir Sie über kurzfris- tige Neuigkeiten und manchmal auch Verschiebungen immer zeitnah informieren können.

Bei unserer Hauptversammlung am 17. September im Bootshaus haben die Anwesenden die Einführung eines passiven Mitgliedsbeitrags beschlossen und auch die Anpassung der Mitgliedsbeiträge. Die neuen Möglichkeiten sind wie folgt:

Aktiv Erwachsene: 180 €

Mitgliedschaft im Ruderverein Waldsee mit Nutzung des sportlichen Angebots (Rudern, SUP, Kraftraum, Hallentraining, Ausfahrten,…).

Aktiv Jugend: 120 €

Nutzung des sportlichen Angebots des Rudervereins Waldsee für Mitglieder unter 18 Jahren sowie Auszubildende und Studenten bis maximal 25 Jahre. (Nachweis notwendig!)

Passiv: 80 €

Mitgliedschaft im Ruderverein Waldsee ohne Nutzung des sportlichen Angebots. Die Nutzung des Geländes z.B. Baden ist erlaubt.

Familie aktiv: 350 €

Familienmitgliedschaft im Ruderverein Waldsee mit Nutzung des sportlichen Angebotes. Kinder, über 18 Jahre, die sich nicht mehr in der Ausbildung oder im Studium befinden, werden aus der Familienmitgliedschaft ausgeschlossen.

Förderverein: 30 €

Mitgliedschaft im Förderverein des Rudervereins Waldsee zur Förderung des Vereins und des Rudersports. Keine Mitgliedschaft im RVW!

Bei der Hauptversammlung wurde dieser Vorschlag des Ausschusses ohne Gegenstimme angenommen. Für den ein oder anderen mag das wie eine Beitragserhöhung erscheinen, für den Verein bedeutet das aber mehr Gerechtigkeit den Mitgliedern gegenüber und die Hoffnung auf einen moderaten Mitgliederzuwachs.

Ihr aktueller Mitgliedschaftsstatus wird automatisch fortgeführt. Sollten Sie diesen ändern wollen, bitten wir Sie dies bis spätestens 28.02.2021 bei Vorstand Finanzen Birgit Falter (E-Mail: birgit.falter@rvw.de) anzumelden. Sie steht auch bei Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft gerne zur Verfügung.

Ein herzliches Dankeschön allen die auch in diesen schweren Tagen, Wochen und Monaten unserem, Ihrem Ruderverein Waldsee 1900 e.V. die Treue halten. Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Kommen Sie gesund durch den Winter und ich freue mich auf ein Wieder- sehen 2021, anfangs vielleicht noch mit Einschränkungen aber dann im Sommer mit unserer gewohnten Lebensqualität.

Bleiben Sie gesund!

Mit rudersportlichen Grüßen Ruderverein Waldsee 1900 e. V.

page2image55250176

Dieter Seebold 1. Vorstand