Seit 2017 wird im Ruderverein Waldsee auch das StandUpPaddling (SUP) angeboten. Aktuell besitzt der Ruderverein 10 aufblasbare Boards inkl. Zubehör. 

Beim StandUpPaddling steht der Sportler auf einem Brett und paddelt mit einem Stechpaddel im Stehen. 

Dadurch werden fast alle Muskelgruppen beansprucht und besonders das Gleichgewicht gefordert und die Tiefenmuskulatur trainiert. Mit ein wenig Übung ist das StandUpPaddling für jedermann gut zu erlernen und das Training auch alleine durchführbar.

Je nach Trainingsintensität können dabei auch neben Koordination auch die Ausdauer trainiert werden.

Egal ob nach einem stressigen Tag oder nur um einfach die einmalige Kulisse am Stadtsee zum Feierabend zu genießen, SUP ist für jede Altersgruppe geeignet.

SUP hat sich recht schnell von einer Trendsportart zu einer Breitensportart entwickelt. Auch beim RV Bad Waldsee findet gerade die Entwicklung statt und SUP wird von vielen Mitgliedern angenommen und genutzt. So organisiert unter anderem der RV Bad Waldsee seit mittlerweile 3 Jahren die SUP-Stadtmeisterschaft.

Die erste Ausfahrt mit den SUP fand am 04.08.2019 von Stein am Rhein bis Schaffhausen statt.

Die nächste SUP Ausfahrt ist bereits in Planung.

Für Nicht-Mitglieder besteht die Möglichkeit die Boards gegen ein Entgelt von
15 €/Stunde ausgeliehen werden. 

Bei guter Witterung ist im Sommer ab 18 Uhr immer jemand am Bootshaus und die Boards können dort ausgeliehen werden. 

Bei Fragen oder Interesse an einem individuellen Kursangebot für Kleingruppen oder Verleih können Sie gerne an sup@rvw.de oder unseren Vorstand schreiben.