Kinderruderer erfolgreich in Esslingen

Am 9. Juni fanden in Esslingen die letzten Quallifikationsrennen für den Bundesentscheid Ende Juni in München und eine Kinderregatta für Einsteiger statt.

Trainer Werner Schmidt war mit Sina Scheffold, Alisa Nothelfer, Amatus Fischer und Samuel Degaspariam Start.

Isabell Walser musste Verletzungsbedingt passen, sie hat die Qualli für München schon in der Tasche. Hier bleibt abzuwarten, ob Isabell bis dahin Fit wird.

Sina Scheffold konnte sich mit einem sehr guten Rennen über die 3000 Meter Strecke als zweite für den Bundesentscheid in München vom 28.Juni – 01. Juli 2018 qualifizieren. Sina hatte die halbe Qualli schon in Heidelberg mit ihrem Sieg über 1000 Meter geschafft.

Super Sina, wir drücken dir die Daumen!!

Die restlichen Kids starteten bei der Einsteigerregatta und waren ebenfalls Erfolgreich. Alisa Nothelfer konnte sich in ihrem ersten Rennen über 350 Meter einen dritten Platz erkämpfen. Samuel Degaspari und Amatus Fischer konnten ihre Rennen sogar als Sieger beenden und durften strahlend am Siegersteg anlegen.

Glückwunsch an das Team und den Trainer!